Glossary

Chlorwasser

Chlorwasser und Tattoos vertragen sich überhaupt nicht. Bei frischen Tätowierungen können Chlor und andere dem Wasser zugesetzten Chemikalien zu Infektionen und Farbabschwächungen führen. Wir empfehlen Chlorwasser die ersten Wochen zu vermeiden.

Cover Up

Unter einem „Cover Up“ versteht man das „covern“, also überstechen eines bisher vorhanden Tattoos mit einem Neuen Motiv. Cover Up's sind sehr aufwendig zu stechen und die Motive sind nur begrenzt. D.h. wenn ihr ein Cover Up haben wollt, dürft ihr euch im Vorfeld nicht auf ein bestimmtes Motiv versteifen – kommt einfach zu einem Beratungstermin ins Studio, dann sprechen wir zusammen über eure Wünsche und die Möglichkeiten, die ihr für euer Cover Up habt.

Custom Made – Designs/Copyright

Custom Made – Tattoo's oder -Designs sind vom Tätowierer selbst entworfene und angefertigte Motive. Der Artist macht sich Gedanken, arbeitet diese aus und bringt sie auf Papier und zu guter Letzt unter die Haut. Das heißt: Das COPYRIGHT liegt bei ihm! Sollte es Verletzungen an diesem Copyright geben, steht es dem Künstler frei, rechtlich dagegen vor zu gehen.