Glossary

Kanüle

Eine Kanüle, auch Hohlnadel oder Infektionsnadel genannt, ist eine hohle Nadel, die in der Medizin dazu benutzt wird in menschliches Gewebe einzudringen (zu punktieren). Eine solche Kanüle wird zum Piercen benutzt.

Kinder

Wir lieben Kinder und gerne könnt ihr zum Vorgespräch oder zum Kontrolltermin euren Nachwuchs mitbringen. Zum eigentlichen Tattoo-Termin ist das allerdings ungünstig, da ihr einfach nicht so entspannt sein könnt, wenn ihr immer ein Auge auf die Kleinen haben müsst und euch nicht zu 100% auf's Tätowieren konzentrieren könnt. Für die Zeit, die ihr im Studio zum Tätowieren verbringt, findet ihr sicher einen vertrauensvollen Babysitter.

Kopieren

Im Studio werden mitgebrachte Vorlagen nur zur Ansicht und zum genrellen Verständnis des Motivwunsches genutzt - 1:1 kopiert wird nicht!! Das gilt natürlich nicht für Portraits und Realistik, hier wird natürlich in gewissen Weise kopiert, da für diese beiden Stile ausschließlich Fotografien als Vorlagen genutzt werden. Ebenso gilt das nicht für feste Symbole, Logos, etc. - diese machen wir natürlich gern nach Vorlage. Ansonsten liegt es uns sehr am Herzen, dass jede Kundin/jeder Kunde eine individuell auf ihn angepasste, nach seinen Vorstellungen entworfene Tätowierung erhält!

Kreuzkontamination

Als Kreuzkontamination bezeichnet man die direkte oder indirekte Übertragung von pathogenen (krankheitserregenden) Mikroorganismen von bereits kontaminierten auf nicht kontaminierte Lebensmittel. Da wir im Studio nichts mit Lebensmitteln zu tun haben, geht es im Bezug auf's Tätowieren um die Übertragung von Viren. Eine Übertragung wäre in diesem Sinne nicht nur möglich, wenn man zwei Personen mit der selben Nadel tätowieren würde (was wir nicht tun und auch sonst bitte niemand tun sollte), sondern auch, wenn man die Farbe aus immer dem selben Behältnis verwenden würde. Deswegen wird beim Tätowieren meist ausschließlich mit Wegwerf-Produkten gearbeitet, welche nach dem Stechen ordnungsgemäß entsorgt werden!

Kundenwünsche

Wir versuchen natürlich immer, soweit es uns möglich ist, auf die Wünsche unserer Kunden ein zu gehen. Leider ist nicht jeder Kundenwunsch umsetzbar. Wir sind offen und ehrlich zu euch und wenn eine Vorstellung nicht realisierbar ist, versuchen wir im Gespräch mit dem Kunden eine Alternative bzw. einen Kompromiss zu finden, mit dem beide Parteien zufrieden sind.