Glossary

Ungeeignete Stellen für Tätowierungen

Grundsätzlich ist es natürlich möglich alle Stellen des menschlichen Körpers zu tätowieren. Allerdings gibt es mehr- und weniger-geeignete Stellen für ein Tattoo, welches auch noch lange Zeit schön aussehen soll. Ungeeignete Stellen sind z.B.: Finger, Handflächen, Fuß, Fußsohle, Lippe innen, etc. Wenn ihr euch trotzdem für eine dieser Stellen entscheiden solltet, müsst ihr uns im Studio eine Einverständniserklärung ausfüllen, in der ihr erklärt, dass wir euch über mögliche Veränderungen des Tattoos (wie z.B. Verblassen oder Auslaufen der Farbe – manchmal bis zur Unkenntlichkeit) aufgeklärt haben.

Unter 18?

Solltest Du unter 18 Jahre alt sein und ein Tattoo wollen, musst Du mit einem Elternteil zu einem Vorgespräch im Studio vorbei kommen. In diesem Vorgespräch erklären wir Dir und deinem Erziehungsberechtigten den Vorgang des Tätowierens und besprechen Stelle, Größe und Motiv. Wir entscheiden von Fall zu Fall individuell, ob die minderjährige Person von uns tätowiert wird. Grundsätzlich gilt: Personen unter 16 Jahren werden im Studio nicht tätowiert.

Für Piercings gilt das Gleiche, allerdings ist es bereits ab dem 14. Lebensjahr in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, gepierct zu werden.

UV-Strahlung

UV-Strahlung lässt frische Tattoos sehr leicht verblassen und ist deswegen in den ersten Wochen zu vermeiden (siehe „Pflegehinweise“)! Auch später, wenn die Tätowierung abgeheilt ist, ist es ratsam sie nur mit Sonnenschutzfaktor der direkten Sonneneinstrahlung aus zu setzen.

UV-Tattoos

„UV-Tattoos“ (oder auch „Schwarzlicht-Tattoos“ genannt) sind Tätowierungen, die mit einer bestimmen, fluoreszierenden (also im Dunkeln leuchtenden) Tinte gestochen. Effekt dessen soll sein, dass das Tattoo nur unter UV-Licht zu sehen ist. Aktuell gibt es noch keine Langzeitstudien zu besagten Farben, d.h. allergische Reaktionen, sowie Risiken sind noch nicht aufgeklärt. Da es in Deutschland zu diesem Zeitpunkt noch keine UV-Farbe gibt, die ausreichend zertifiziert ist, bieten wir KEINE UV-Tattoos im Studio an!